Menü
zurück...

Outplacement

 

 

Wenn Klienten das Thema der beruflichen Veränderung als Anliegen ins Coaching einbringen, beschäftigen sie sich in der Regel 'freiwillig' damit. Sollte allerdings eine Trennung seitens des Arbeitgebers die Ursache sein, wählen viele Klienten erst dann den Weg zu einem Coach, wenn die Krise so präsent ist, dass kein Ausweg mehr möglich erscheint. Daher habe ich mich entschlossen mit meinem Partner Christian Ernst aktiv Outplacement Services, auch im italienischen Sprachraum anzubieten.
 

Outplacement ist Vertrauenssache.

Wenn ein Arbeitgeber die Entscheidung trifft, sich von einem Mitarbeitenden zu trennen, ist externe Unterstützung sehr wertvoll.

Unser Outplacement Programm zielt darauf ab, dem Kandidaten von Beginn weg eine klare Fokussierung zu ermöglichen und ihm einen Leitfaden in seinem Findungsprozess zur Verfügung zu stellen. Unser direktes und ehrliches Feedback hilft dem Kandidaten in seiner Selbstreflektion und damit auch, die Ausgangslage aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und Chancen für die Zukunft zu entdecken.

In einem Trennungsprozess können die Personalverantwortlichen die Betreuung des Gekündigten - vorwiegend aus zeitlichen Gründen - kaum wahrnehmen. Ein Outplacement durch externe Berater entlastet hier die Organisation und untermauert darüber hinaus die soziale Verantwortung des Arbeitgebers. Das Image des Unternehmens wird firmen in- und extern gewahrt. Die Outplacementdienstleistung macht zusätzlich die Kosten und Zeitdauer einer Trennung überschaubar und trägt zu einer einvernehmlichen Lösung ausserhalb von arbeitsrechtlichen Auseinandersetztungen bei.