Menü
zurück...

Change - Von der Geschäftsidee zur erfolgreichen Umsetzung

 

Sie haben Ihre Geschäftsideen als Vision für Ihr Unternehmen formuliert. Strategie Meetings mit allen Führungskräften haben sie darin bestärkt, für die Zukunft gerüstet zu sein. Auf dem Weg der Umsetzung spüren Sie Widerstände und die ursprüngliche Idee ist irgendwo in der Umsetzung „verloren“ gegangen.

Kommt Ihnen das bekannt vor? 
Anhand des weltweit erprobten und strukturierten Change Modells von John P. Kotter erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen anhand Ihrer unternehmendsspezifischen Beispiele, was es heißt, eine Idee auch wirklich umzusetzen.

Teilnehmer

12 Personen

Termine, Ort & Preis

Termin: nach Vereinbarung

Ort: an einem der drei RLD Standorte oder nach Vorgabe des Klienten

Preis: CHF 3.000 pro Teilnehmer

Inklusive folgende Leistungen

  • Intensives und individuelles Vorgespräch mit jedem Teilnehmer
  • Komplette Verpflegung für beide Tage
  • Übernachtung im Tagungshotel
  • Digitalisiertes Handout von allen Unterlagen
  • Das Buch „Leading Change“ von John P.Kotter
  • Individuelles Nachbearbeitungsgespräch 1 Woche nach dem Programm (Dauer ca. 3o Minuten) 

Change - Von der Geschäftsidee zur erfolgreichen Umsetzung

Übersicht

Dieses Seminar bieten wir ausschließlich firmenintern an. Es richtet sich an die Mitglieder der Geschäftsleitung eines Unternehmens, die lernen wollen, wie existierende und zukünftige Geschäftsideen mit und in ihrer Organisation wirkungsvoll umgesetzt werden können. Voraussetzung für ein wertvolles Seminar sind intensive Vorgespräche mit den Teilnehmern, um eine individuelle Anpassung an die jeweilige Unternehmenssituation sicherzustellen. 

Ziele

Die Teilnehmer verstehen die wesentlichen Unterschiede aller Begriffe Vision, Mission, Strategie, Ziele, Aktionspläne, KPI‘s, Mbo, Balanced Scorecard, u.v.m. und können sie im einheitlichen Verständnis auf ihre spezifische Unternehmenssituation anwenden. Die Teilnehmer schärfen ihre Prozessvorstellung von der Unternehmensidee bis hin zur Umsetzung beim Abnehmer. Sie erarbeiten die Herausforderungen, vor denen ihr Unternehmen  aktuell und zukünftig steht und wenden dabei ein weltweit erprobtes Change Model – Modell zur Veränderung – an. Sie haben die notwendigen Instrumente, um mit Wandel positiv umgehen zu können

Inhalte

  • Begriffsklärungen
  • Erarbeitung und Vertiefung von unternehmensspezifischen Beispielen der Teilnehmer
  • John P. Kotters Change Modell in der Anwendung für ein aktuelles Thema des Klienten
  • Erfahrungsbasiertes Lernen im Change Prozess (Patenschaften)
  • Die Anwendung von Leistungsbeurteilungssystemen im Change Prozess
  • Lerntransfer 

Ablauf

Der Tag 1 startet um 10.00 Uhr mit dem Erarbeiten eines gemeinsamen Verständnisses zu den wesentlichen Begriffen im Change Prozess. Am Nachmittag integrieren die Teilnehmer eine aktuelle Geschäftsidee in das acht-stufige Change Modell von J. P. Kotter und lernen das Modell anzuwenden. Der Tag endet mit einem Impulsreferat und einer Gruppendiskussion zum Thema Innovationen in der Geschäftsmodellentwicklung.

Nach einem fakultativen gemeinsamen Spaziergang und dem Frühstück diskutieren die Teilnehmer am zweiten Tag in Tandems welches Führungsverhalten im Wandel gefordert ist und welche Konsequenzen das für ihr Unternehmen hat. Hauptbestandteil des zweiten Tages ist die Anwendung des Modells auf eine neue Geschäftsidee des Klienten.

Am Ende der beiden Tage ist sich jeder Teilnehmer seiner persönlichen Verantwortung im Change Prozess bewusst und hat sich ein klares Ziel gesetzt wie er diese in seinen Führungsalltag sinnstiftend integrieren wird. Wir empfehlen dafür die Begleitung durch unsere Coachs, die unterstützend sicherstellen, dass Ihr Vorhaben auch gelingt.