Menü
zurück...

Alexander Rehm

Jeder Mitarbeiter in jedem Unternehmen hat Anspruch auf eine Führungskraft, die vorbereitet und willens ist, Menschen zu führen. 

Mit dieser Überzeugung habe ich mich schon zu Beginn meiner Karriere für eine Führungslaufbahn entschieden. Als erfahrener Vertriebs- und Marketingexperte im internationalen Konzernumfeld zog es mich dann nach über 20 Jahren erfolgreicher Tätigkeit in Richtung Personalentwicklung, mit den Schwerpunkten Führungskräfteentwicklung auf Top Management Ebene, Aufbau von Learning & Development und Etablierung von Performance Management Prozessen.

Ich habe einen Hochschulabschluss als Dipl.Oec. und begleite als zertifizierter Executive Coach im Auftrag der Business School IMD in Lausanne im Rahmen der konzernweiten Personalentwicklungsstrategien ausgesuchte Mitglieder der erweiterten Konzernleitungen von Syngenta, ThyssenKrupp und UBS bei der Formulierung und Umsetzung ihrer individuellen Entwicklungsziele.

Mit meinem Ende 2013 gegründeten Unternehmen RLD führe ich im Verbund mit ausgesuchten Partnern speziell entwickelte Lernveranstaltungen durch, die über gezielte Impulse und nachgelagertes Coaching Führungskräften ermöglichen, eingefahrene Wege zu verlassen und sich dabei selbst kritisch zu hinterfragen. Es geht um wirksamere Wahrnehmung der täglichen Führungsarbeit und deutliche Effizienzsteigerung bei der Umsetzung der gesteckten Ziele.

Meine Leidenschaft gilt dem operativen Business und der Personalentwicklung von Menschen mit unterschiedlichsten kulturellen Hintergründen. Daher bringe ich meine langjährige Erfahrung als Top Manager und Executive Coach auf Anfrage sowohl als Interim Manager auf Geschäftsleitungsebene als auch als aktives Mitglied im Verwaltungs- bzw. Aufsichtsrat ein.

Seit Februar 2017 bin ich als Dozent an der FH Kufstein in Tirol für die Themen "Leadership und International & Cross Cultural Management" verantwortlich. Darüber hinaus halte ich Gastvorträge im Rahmen von EMBA Programmen an den Universitäten Zürich und St.Gallen und veröffentlichte im August 2014 mein Buch „Bonsai – Vom Vorgesetzten zur Führungskraft“.

In einem Podcastinterview habe ich mich mit Jürgen Zwickel darüber unterhalten, was eine erfolgreiche Führung und Führungskraft wirklich ausmacht und warum gelebte Werte in der täglichen Führungsarbeit so wichtig sind.

 

Zum Interview


 

Ich bin Jahrgang 1962, verheiratet und habe 3 erwachsene Kinder. 2012 bin ich mit meiner Familie in die Schweiz gezogen, nachdem wir zuvor 15 Jahre in Italien gelebt hatten. Neben Deutsch, spreche ich fließend Englisch und Italienisch.

Meinen vollständigen Lebenslauf finden Sie im Downloadbereich.